Monogramm, Anklicken für Sternenhimmel

Ich bin ygoe.

Ich programmiere Lösungen und manchmal fotografiere ich Dinge.

Hallo, ich heiße Yves Goergen. Ich bin Softwareentwickler, Berater und Werkzeugmacher, spezialisiert auf Daten-, Web- und Cross-Platform-Lösungen mit .NET. Interessiert an Clean Code, Usability, Design und Typografie. Neugierig. Kein Kaffeetrinker. Zuhause in Erlangen, Bayern, Deutschland.

Die Leidenschaft für die Entwicklung nützlicher Anwendungen für Menschen und die kontinuierliche Verbesserung in der Programmierung haben mich seit über 20 Jahren in der Softwareentwicklung gehalten. Nach Basic, Pascal und C++ liegt mein Fokus seit etwa 15 Jahren auf C# und .NET-Technologien auf verschiedenen Plattformen sowie Datenbanken. Das umfasst sowohl Kundenprojekte zur Datenverarbeitung und -auswertung in Branchen wie Energieversorgung, Finanzwesen, Medizintechnik und Produktionsanlagen als auch eigene Produktideen, die sich aus meinen alltäglichen Erfahrungen ergeben. Dabei kommen auch JavaScript und PHP zum Einsatz. Gerne engagiere ich mich auch in Open-Source-Projekten. Studiert habe ich Informatik (Diplom) an der Universität Erlangen mit den Schwerpunkten Datenbanken und Verteilte Systeme.

Meine Software-Veröffentlichungen sind auf unclassified.software zu finden. Dort gibt es vor allem Open-Source-Code und eine Sammlung nützlicher Werkzeuge, hauptsächlich für Entwickler und Power-User unter Windows. Manches habe ich auch bei GitHub veröffentlicht.

Derzeit arbeite ich bei Komprenu, einem Startup, das ich mitgegründet habe. Unser Slogan „Daten verstehen“ beschreibt, wie Unternehmen mit unseren innovativen Software-Lösungen für Energiemonitoring und Condition Monitoring Potentiale zur Ressourceneinsparung besser erkennen. Mehr berufliche Details stehen bei LinkedIn und XING.

In meiner Freizeit gehe ich gerne auf Reisen und fotografiere die Schönheit unserer Welt. Die Ausstellung meiner fotografischen Werke befindet sich auf unclassified.photography. Dazu gehören hauptsächlich Fine-Art- und Reisefotografie mit vielen Landschaften, Meer und anderen beeindruckenden Lichtkompositionen aus Franken und der Welt. Ich veröffentliche neue Fotos regelmäßig auf Instagram.

Seit Kurzem habe ich auch das Hobby Elektronik wieder- und Mikrocontroller neuentdeckt. Hier bastle ich in meinem kleinen Labor an Automatisierungslösungen für mein Smart Home und was man sonst noch so brauchen kann.

Der Name ygoe ist eine Abkürzung meines vollständigen Namens. Er ist auch eine „veraltete Schreibweise des englischen ago“ (dt. vergangen) – wie passend für das Wort, aber leider das Gegenteil von mir. Er wird wahrscheinlich i-gou ausgesprochen. Und schließlich ist er kurz und einmalig. Das Logo oben ist eine Illustration meiner Initialen im Stil eines Sternbilds am Nachthimmel.

Gelegentlich schreibe ich auch etwas bei Twitter oder auf anderen Web-Plattformen. Mein öffentliches Facebook-Profil ist zur Zeit überwiegend ein Spiegel von Instagram. Außerdem bin ich Funkamateur mit dem Rufzeichen DG9NGF, im OV B33 Eckental.

Der beste Weg, mich zu erreichen, ist per E-Mail. Das Web-Kontaktformular nimmt auch größere Dateien an. Ansonsten nutze ich WhatsApp, Signal oder Skype. Ich spreche deutsch, englisch und gerade genug französisch und niederländisch.

Diese Website wird bei dotforward Webhosting gehostet, einem kleinen Webhosting- und Webdesign-Gewerbe, das ich vor 15 Jahren mit meinem Vater gestartet habe und nun selbst betreibe.